Rassismus

Miteinander gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt

Ein brutaler Angriff auf die Demokratie

Mit der Messer-Attacke auf die Kölner Oberbürgermeister-Kandidatin Henriette Reker hat die Gewaltbereitschaft rechtsgerichteter Strömungen einen weiteren traurigen und nicht hinnehmbaren Höhepunkt erreicht. Rechtsextremismus und Rassismus rückten in den letzten Monaten mehr und mehr in die Mitte der Gesellschaft. Angetrieben von absurden Behauptungen gegen flüchtige Menschen aus Krisengebieten, die um ihr Überleben kämpfen.