Freifunk - Freies WLAN in Blankenheim

Freifunk – Freies WLAN in Blankenheim

Haupt- und Finanzausschuss spricht sich für Realisierung durch Freifunk aus

Dass eine Überarbeitung des Internet-Angebotes der Gemeinde Blankenheim erforderlich sei, darüber waren sich die politischen Vertreter einig. Doch soll das kostenlose und freie WLAN-Angebot mit einmaligen Kosten in Höhe von etwa 4.000,- € für vier Zugangspunkte sowie jährlichen Kosten von ungefähr 2.000,- € nicht umgesetzt werden. Hier sprach sich das politische Gremium dafür aus, eine Realisierung durch die dem Verein Freifunk Rheinland e. V. angeschlossenen Freifunker weiter zu verfolgen. Darin sah die Gemeindverwaltung rechtliche Bedenken – insbesondere im Hinblick auf die Störerhaftung – möchte den Sachverhalt aber noch mal rechtlich prüfen.

(mehr Infos auf der Seite des Ortsverbandes …)

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld